Club Mega Saray

Club Mega Saray, der seit 1992 im Einsatz ist, ist der erste Investitionsbeitrag der Firma "Şahinler Holding". Antalya ist die bekannteste Stadt des türkischen Tourismus und unser Resort in Belek, mit einer Fläche von 121 000 m2 mit 591 Zimmern und 1184 Betten beherbergt jährlich Tausende von einheimischen und ausländischen Touristen. Erdnuss-Kiefern, charakteristisch für die Region, gut erhaltene Gartenanlage mit hunderten von verschiedenen Bäumen und ökologisch sauberer Natur, bieten den Gästen ein Gefühl von Komfort und Gelassenheit.

Das Hotel verfügt über einen 400 m langen Sandstrand und einen Garten von tausenden Quadratmetern mit 8 Swimmingpools inkl. Hallenbad.

Außerdem bietet die Anlage den ganzen Tag Unterhaltungsaktivitäten und einen Kinderclub mit einer Fläche von 2500 m2 an.

22 Tennisplätze Aschen - Plätze und Quarzsand-Plätzen sowie zahlreiche Sportveranstaltungen ermöglichen es Ihnen, sich zu entspannen und einen aktiven Urlaub zu verbringen.

Auch die Freundlichkeit unserer Mitarbeiter zeichnet die Anlage aus. Der Club Mega Saray liegt 35 km vom Zentrum von Antalya und 30 km vom Flughafen entfernt.


Şahİnler Holdİng

Vorstandsvorsitzender Kemal Şahin gründete im Jahre 1982 die Firma Santex Moden GmbH in Aachen, Deutschland und legte somit die Grundsteine zur Şahinler Konzern. Der Konzern begann im Jahre 1984 mit den Tätigkeiten in der Türkei. Die Gruppe hat auf 4 verschiedenen Kontinenten und in 8 Ländern über 10.000 Angestellte und ist in diversen Sektoren wie Textil, Bauwesen, Energie und in der Lebensmittelbranche tätig.

Die Şahinler Konzerne, die weltweit 50 Millionen Menschen bekleiden, umspannen alle Bereiche der Textilindustrie wie Konfektion, Modedesign, groß - und Einzelmarketing. Auch stehen sie in externen Sektor Bereichen mit innovativen und anspruchsvollen Arbeiten an der Spitze.

Die in jedem Sektor anspruchsvollen Şahinler Konzerne lassen auch im Energiebereich unter dem Namen Şahinler Energie mit seiner Qualitätsauffassung und Hochtechnologie von sich sprechen. Außerdem gewährt die Şahinler Stiftung Stipendien für 500 erfolgreiche Schüler, erfüllt diverse schulbedürfnisse in der gesamten Türkei und errichtet in Konya und Çorlu Volks - und Berufsschulen. Neben den Spenden im Erziehungsbereich ist die Stiftung auch in Notstandsgebieten und Katastrophenfällen hilfsbereit.